Serodiscovery

Die Verwendung von (Auto-)Antikörpern als Biomarker ist eine der vielversprechendsten und minimalinvasiven prognostischen und diagnostischen Herangehensweisen um Krankheiten zu klassifizieren. (Auto-)Antikörper sind exzellente Biomarker weil sie robust sind, auf natürliche Weise vom Immunsystem amplifiziert, immunologisch gespeichert sowie leicht und frühzeitig detektiert werden können.

Das TRON Serodiscovery Team nutzt modernste Technologien um Krankheits-assoziierte (Auto-)Antikörper-Signaturen in einer Reihe von Körperflüssigkeiten zu identifizieren. Diese Technologien reichen von verschiedenen „High Density Peptide“-Microarrays über Hochdurchsatz NGS-basiertes Phage Display und Bead-basierten Multiplex Assays. Herkömmlichen ELISA Technologien werden zusätzlich für die anschließende Validierung von Biomarkern genutzt.

Unsere technologischen Plattformen wurden speziell für die Diagnose von Krebs, Autoimmunkrankheiten, Infektionskrankheiten und Allergien entwickelt.

Unsere Plattformen

  • NGS-basierte Whole Peptidome Phagen Display Plattform
  • High Density Peptid Microarray Plattform
  • Für Phage Display and Microarray Plattform: Hauseigene Datenverarbeitungspipelines und Analysesoftware
  • Bead-basierte Multiplex Immunoassays (xMAP® Technologie) zur Detektion von Antikörpern gegen Peptide und Glykane
  • 96/384-well ELISA

Mehr Technologien und Plattformen