TRON-Wissenschaftler leisten Beitrag zur neuesten BioNTEch/Pfizer-Publikation in Nature

Herzlichen Glückwunsch, Fulvia! TRON-Forscherin Fulvia Vascotto unterstützte das Team um Annette B. Vogel und Ugur Sahin, das kürzlich präklinische Ergebnisse, die zur rasanten Entwicklung des inzwischen weltweit eingesetzten mRNA-basierten Covid-19-Impfstoffs COMIRNATY (BNT162b2) von BioNTech/Pfizer in Nature veröffentlichte. Die kürzlich erschienene Arbeit zeigt Daten zur Immunantwort von zwei Impfstoffkandidaten (BNT162b1 und BNT162b2) in Tiermodellen. In Mäusen löst eine intramuskuläre Einzeldosis eines der beiden Kandidaten eine dosisabhängige Antikörperreaktion mit hohen Viruseintritt-Inhibitionstitern und starken TH1-Typ CD4+ und IFNg+ CD8+ T-Zell-Reaktionen aus. Die Erst- und Auffrischungsimpfung von Rhesusaffen mit den BNT162b-Kandidaten löst im geometrischen Mittel SARS-CoV-2-neutralisierende Titer aus, die 8,2- bis 18,2-mal so hoch sind wie die eines SARS-CoV-2-Rekonvaleszenz-Panels aus humanem Serum.
Den Originalartikelfinden Sie hier.