TRON fördert junge Talente

Mainz, September 2018 – TRON beteiligt sich mit zwei Stipendien am Deutschlandstipendium 2018/2019 der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz und fördert im Rahmen dieses Programmes des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zwei junge Medizinstudenten. Stipendiaten werden auf Grund ihrer herausragenden Leistungen, ihres außergewöhnlichen gesellschaftlichen Engagements sowie besonderen sozialen oder familiären Umständen ausgewählt.