Mustafa Diken spricht auf der Future Medicine 2017.

Mainz, 2. November 2017 – Am 7. November wird das Berliner Institut für Gesundheit, zusammen mit der Charité Universitätsmedizin Berlin, dem Max-Delbrück-Zentrum für Molekülmedizin und dem Tagesspiegel, das zweite Treffen der Future Medicine: Innovation in Health Science abhalten. Dieses Symposium bietet herausragende Referenten zu den vier Themen: Digitale Gesundheit und Big Data, Präzisionsmedizin und prädiktive Modelle, Zell- und Gentherapien sowie Stammzellen und Humankrankheitsmodellierung.

 

TRONs Mustafa Diken ist im Programm vertreten und wird über “Personalized Cancer Vaccines” sprechen.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website.