TRON bei der EMBL Konferenz – Cancer Genomics

Mainz, 27. Oktober 2017 – Die Cancer Genomics Conference des EMBL bietet eine großartige Möglichkeit, sich über den rasanten Fortschritt in der Krebsgenomik auf dem Laufenden zu halten. Die Präsentationen umfassen neueste Erkenntnisse aus Krebsgenomprojekten, Krebsfunktionsgenomik, Systembiologie, Krebsimmunomik und Epigenomik, Krebsmausmodelle sowie die Übersetzung und klinische Wirkung wissenschaftlicher Ergebnisse.

 

In diesem Zusammenhang wird Riccha Sethi am 6. November in der Sitzung zwischen 13:45 und 15:45 ihr Poster mit dem Titel “CombSV: eine Pipeline zur Integration struktureller Variationen von verschiedenen Anrufern” präsentieren.

 

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie auf der offiziellen Website.